Titel:

Designer

Ein Film von:

Daniel Arnold

Lehrveranstaltung:

Making words move
Kursinfo

Making words move

Text lebt! Als Kommunikationsdesigner arbeiten wir immer mit Text. Und wir erwecken diese Worte zum Leben: ob gesprochen oder geschrieben, ob nüchterne Information oder blumige Poesie, ob abstrakt, typografisch oder illustratorisch. Anhand von mehreren einzelnen Filmprojekten zu verschiedenen Themen und Schwerpunkten erlernen wir dabei die Grundlagen der Animation: Zeichentrick, Motion-Design. Digitale und analoge Techniken, Methoden, Entwurf, Vorvisualisierung, Storyboards, Styleframes, Styleboards, Timing, Rhythmus, Frame-by-frame, Keyframe, Rigging, Easing, Sound, 3D, 2D, 2einhalbD und die gefürchtete Subkomposition.


Grundlagen Animation (3. Semester)

2016/17 Wintersemester

Beschreibung:

Die Schrift Helvetica kennt, selbst ohne sie benennen zu können, buchstäblich jedes Kind – und das bei weitem nicht nur in der Schweiz. Denn sie ist international die beliebteste Schrift für Autobahnschilder und Subway-Pläne, Sehtests und Kinoleuchtreklamen, für Plakate sowie für Gebots- und Verbotstafeln aller Art. Gerade in der Kreativbranche findet sie regen Gebrauch. Trotz der Vielzahl an Schriftvariationen.