07 | 02 | 18

Tabula Rasa (Trailer)

»Tabula Rasa«

szenischer Kurzfilm

Tabula Rasa ist ein düsterer Trip ins Herz der Finsternis.  Der Kurzfilm arbeitet mit Motiven aus Dostojewskis Schuld & Sühne und verbindet diese mit der unterkühlten Erzählweise des Neon-Noir-Thrilles und der Ästhetik von Filmen wie Drive, Stereo & Taxi Driver.

Logline

Bei einem Autounfall auf einer abgelegenen Strasse tötet ein vereinsamter Kurier einen Menschen. Das Verbrechen bleibt folgenlos und stürzt den Protagonisten in eine tiefe Krise, die ihn zu drastischen Mitteln greifen lässt.

 

Credits

Regie, Skript, Kamera, Schnitt, Musik, Sounddesign, : Kilian Lieb

Der Kurier: Ralph Wüst

Jona Neumann: Sebastian Krevet

Betreut durch: Prof. Henning Rogge-Pott & Michael Hanf

Kurs: Frei! WS17/18

7. Semester BA Kommunikationsdesign Fakultät Gestaltung Würzburg