07 | 02 | 18

normal day

In meiner Animation ist man in einem beliebigen Einkaufsgeschäft. Man denkt man bräuchte keinen Einkaufswagen und lädt sich die ganzen Produkte auf die Arme. Die Konfliktsituation entsteht, dass die Protagonistin sich ein weiteres Produkt nehmen möchte, aber eine andere Dame ihr da zuvor kommt. Das findet unsere Protagonistin gar nicht gut und schimpft, dabei wird der schimpfende Finger zensiert. In der Hitze des Gefechts, nimmt die eine Badekugel aus ihrem Produkthaufen in ihrem Arm und bewirft sie damit. In der nächsten Szene sieht man die andere Dame auf dem Boden liegen und die Protagonistin schnappt sie ihr gewünschtes Produkt.
Die Animation endet damit, dass die Shopperin sich in eine Schlage anstellt und die Kamera nach vorne fährt und damit zeigt, dass diese noch ewig lang ist.