21 | 02 | 17

Forelle

Forelle… So simpel und einfach dieses Wort klingen mag, so bereitete es mir, zu Anfang dieses kleinen Projektes, ein ziemliches Kopfzerbrechen. Es erschien mir zu naheliegend einfach ein paar Fische zu animieren, weshalb ich mich letzten Endes einfach auf den Klang konzentrierte und von der „Forelle“ ausgehend anfing zu reimen.

Jill Zeitner – Forelle
3.Semester Bewegtbild
Kurs: Making words move
Betreuung durch Prof. Henning Rogge-Pott
Entstanden an der Fakultät Gestaltung Würzburg

Credits:

Idee, Text, Animation – Jill Zeitner
Sound – Uplifting by Akashic Records